Spenden

 

Wir hoffen mit diesen Beträgen ein wenig zu helfen.

 

 

Ein Großteil des Reinerlöses der Aufführungen aus den bisherigen Jahren wurde stets für soziale Zwecke gespendet. Stand 2014 sind es insgesamt über
16.300,00 Euro.

1995 An den Bilfinger Krankenhilfsverein 3.000,00 DM

1996 An den Bilfinger Krankenhilfsverein 4.000,00 DM

1997/98 Für einen Streetballplatz 6.666,00 DM
(Eine weitere Spende hierzu kam von den Most- und Schmalzbrotfreunden Bilfingen)

2001 An den “Aktionskreis für das Überleben des Franz Henn”, der aus Waldrennach
stammende 39-jährige zweifache Familienvater ist an Leukämier erkrankt. Für die
Typisierungsaktionen wurde der o.g. Kreis gegründet. Er erhielt am 09. April einen
Scheck über 3000,00 DM

2004: 10 beleuchtete Weihnachtskometen an die Gemeinde Kämpfelbach für die Haupt-
strasse in Bilfingen, im Wert von über 2000 Euro . (Näheres siehe unten)

2006: Weitere 5 Weihnachtskometen plus Installationsmaterial im Wert von über 1.800 €

2009: 1000 Euro für das Kämpfelbacher - Ferienprogramm

Im Anschluss an die Hauptversammlung am 23.04.2009 wurde an zwei Vertreterinnen des Kinderferienprogammorganisationsteams eine Spende von 1000,-- Euro zur Gestaltung des diesjährigen Kämpfelbacher Ferienprogramms übergeben.

 

 

2012: Gesamtspendenvolumen beträgt für 2012 -  1.500.

Es sind alles Schulen auf die Kinder unseres Ortes gehen, da die Schülerzahlen unterschiedlich hoch sind,
haben wir auch verschieden hohe Beträge festgelegt. Im Einzelnen sind dies folgende Fördervereine bzw. Schulen

  • je 250 Euro an die Grundschule Bilfingen  und die Kirchbergschule Ersingen
  • je 500 EuroWilly-Brandt-Realschule und das Lise-Meitner Gymnasium Königsbach

 

das entspricht bei einem Kartenpreis von 6 € , dass der Erlös von über 250 Eintrittskarten
bzw. von über 2 Veranstaltungen gespendet wurde.

 

2014 Mäddich spendet für Mäddich und Brandopfer in Stein

Passender konnte die Gemeindeverwaltung und der Gemeinderat den Namen für die Figurengruppe nicht auswählen.
Angesicht dieser Namensgebung waren wir natürlich gerne bereit hier ein wenig zur Verwirklichung beizutragen.
So wurde der Gemeinde Kämpfelbach am 05. Mai während einer Gemeinderatssitzung ein Spendenscheck in Höhe von
1000 Euro für die Figurengruppe Mäddich übergeben. Als eine der ersten Spenden sollte dies auch als eine Art Signal
an andere Spender gedacht sein.

Aber nicht nur kulturell waren wir aktiv. eine weitere Spende in Höhe von 500 Euro wurde im Juni 2014 an die Brandopfer
im Ortsteil Stein an die Gemeinde Königsbach-Stein überwiesen.

 

Damit steigt das Gesamtspendenvolumen der Bilfinger-Mäddich-Bühne e.V. auf sage und schreibe 16. 300,00 Euro
in einem Zeitraum von 18 Jahren.
Das entspricht bei einem Kartenpreis von 6 € , dass der Erlös von über 2700 Eintrittskarten
bzw. von über 27 Veranstaltungen gespendet wurde.

(Bild: Vorstand Wolfgang Haberstroh bei der Schecküberreichung an Herrn Bürgermeister Kleiner)

Das Bild stellte uns freundlicherweise der Hauptamtsleiter Gemeinde Kämpfelbach - Herr Thomas Huck zur Verfügung

 

 

Bild: Übergabe der Spende 2009 an Frau Sorger und Frau Groß durch den ersten Vorsitzenden (von links)

Spende an die Gemeinde:

Am 28. Juli 2004 überreichten wir der Gemeinde Kämpfelbach 10 Weihnachtskometen im
Wert von über 2000 Euro. Die Kometen sollen als Dankeschön an die Bilfinger Bevölkerung
und zur Verschönerung des Ortsbildes in der Vorweihnachtszeit hell erstrahlen. Unser Aktiver
und Elektriker des örtlichen Bauhofes, Günter Roth demonstrierte bei der Übergabe, wie es im
Dezember rund ums Rathaus aussehen soll. Am 27.09.2006 haben wir 5 weitere Komten plus
Installationsmaterial an die Gemeinde übergeben.